logo st benedikt
Unter dem Motto „Segen bringen - Segen sein“ wurden die Sternsinger von der Pfarrei St. Albert ausgesendet.

Angeführt von der Oberministrantenrunde sammelten 25 Kinder und 10 Betreuer für Projekte des Kindermissionswerks „Die Sternsinger“ in Litembo, insbesondere für das dortige Krankenhaus. Dort werden mit den Geldern der Sternsingeraktion Möbel und Laboreinrichtungen für die Laborantenschule finanziert.

Die Sternsinger haben den Segen 20* C+M+B+ 19, Christus Mansionem Benedicat, Christus segne diese Wohnung, an die Türen in der Lindleinsmühle geschrieben und mit ihren Liedern und Gedichten die Menschen, die ihnen die Tür geöffnet haben, erfreut.

Sie freuten sich über die Spendensumme von 5825 € für die Labarantenschule in Litembo.

Herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender und natürlich an unsere fleißigen Sternsingerinnen und Sternsingern mit ihren Begleitern und dem Team im Hintergrund, das für einen reibungslosen Ablauf der diesjährigen Sternsingeraktion sorgte.

Brigitte Hofstätter

 

 

 

 

 

­